Über uns


Die Interessengemeinschaft - KEIN SÜNDENFALL IM STEINLACHTAL - wurde im März 2020 aus einer Initiative der Mössinger Wählergemeinschaft LiSt (Linke im Steinlachtal) gegründet.
Hintergrund war und ist der seit Jahrzehnten geplante und 1994 (!) beschlossene Ausbau der Bundesstraße 27 zwischen Bodelshausen und Nehren in der "Endelbergtrasse" genannten Planungsvariante 01. Ziel ist die Verhinderung des Ausbaus in dieser, mit 30 Hektar Flächenverbrauch unverantwortlichen Variante und ein Bürgerbeteiligungsprozess zur Erarbeitung von verkehrspolitisch zeitgemäßen Alternativen.
Über uns